Über Uns

Wir sind ein Kollektiv, bestehend aus mehreren Menschen: Ein Kollektiv zu sein bedeutet für uns: wir organisieren uns gemeinsam, teilen die Verantwortung und richten unsere Arbeit nicht in erster Linie an Profit und Leistung, sondern an soziale Bedürfnisse.

Das Konzept

Ein Späti (Spätkauf). Ein Laden, der auch noch nach den üblichen Ladenöffnungszeiten Allerlei zu bieten hat und zum Verweilen einlädt. Das hat uns schlicht und einfach gefehlt und wir möchten damit selbst etwas zum Freiburger Kultur- und Nachtleben beitragen.

Das Besondere

Es geht bei uns nicht nur um das Kaufen. Der Späti bietet einen Raum für unterschiedliche Menschen und Begegnungen und zwar auch ohne, dass der Geldbeutel raus geholt werden muss.

…und all das gibt es bei uns im Späti:

  • Kaffee & Tee auf Spendenbasis zum Selbstbedienen
  • Sitzecken zum Plaudern, Karten spielen, Essen und Relaxen
  • Allerlei Produkte wie Limo, Eis, Klopapier & Tomatensosse oder ein Bier zum Feierabend
  • eine Solikasse (Geben und Nehmen Kasse) aus der sich bei Bedarf bedient werden kann
  • die Umme-Ecke (Umme: für umsonst & um die Ecke) in der Dinge aus zweiter Hand mit genommen oder abgelegt werden können
  • Platz für Ausstellungen, Lesungen, kleine Konzerte und Infoveranstaltungen
  • eine Spielecke für Kinder
  • Foodsharing: Ein Ort für gerettete Lebensmittel die mit genommen werden können
  • Mittwochs einen Mittagstisch gegen Spende (ist momentan noch in Planung)